Klimacamp am Marienplatz Lüneburg

Infektionsschutzkonzept

Fight Every Crisis - Gemeinsam stark & sicher durch die Pandemie

Wir sehen die Corona-Pandemie als ernstzunehmende Bedrohung an, die mit aller Kraft bekämpft werden muss. Unter dem Motto #FightEveryCrisis stehen wir sowohl bei der Klimakrise als auch bei der Corona-Pandemie für die Ergreifung effektiver wissenschaftsbasierter Maßnahmen. Mit den folgenden Reglementierungen soll dafür gesorgt werden, dass das Klimacamp Lüneburg nicht zum Infektionsgeschehen beiträgt und einen sicheren Ort für alle darstellt. Wir richten unser Infektionsschutz-Konzept an der Entwicklung der regionalen Inzidenzwerte und der Verbreitung von Virusvarianten aus.

Disclaimer

Die Corona-Pandemie stellt für verschiedene Menschen ein unterschiedlich hohes Risiko dar. Wir wollen die Bedürfnisse aller Menschen hinsichtlich des Infektionsschutzes beachten. Das bedeutet, dass – wenn Menschen sich strengeres Einhalten der Infektionsschutzmaßnahmen wünschen – alle Menschen diesem Wunsch solidarisch nachkommen.

Bei einer Inzidenz über 10

1. Maske auf!

  • Medizinische Maske auf gesamtem Versammlungsbereic
  • Reservemasken am Infotisch
  • Beim Essen: besonders auf Abstand achten
  • Beim Schlafen: mindestens 3 Meter Abstand, dann ohne Maske möglich

2. Abstandsgebot

  • Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen außerhalb des Haushalts
  • Bei Unterschreitung: medizinische Maske, möglichst FFP2

3. Desinfektion

  • Regelmäßige Desinfektion von Händen, Materialien und Oberflächen
  • Desinfektionsmittel an Eingängen und in Zelten

4. Corona-Tests

  • Empfehlung der regelmäßigen Nutzung von Schnell- bzw. Selbsttests
  • Vor allem bei längerem bzw. regelmäßigem Camp-Aufenthalt

5. Kontaktnachverfolgung

  • Eintragen in analoge Kontaktliste am Infotisch
  • Freiwillige Nutzung der Luca-App (QR-Code steht bereit) & der Corona-Warn-App
Consent Management Platform von Real Cookie Banner